mord2go – Tödliche Geschichten für unterwges und zwischendurch - von Olaf Fritsche

Täterprofil

Werdegang

Meine kriminelle Karriere begann zu Schulzeiten mit Geschichten für die Lokalzeitung. Danach geriet ich von der schiefen Bahn ab und studierte Biologie. Als Wissenschaftsjournalist schrieb ich Unmengen von Artikeln für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Onlinedienste. Später vor allem Abenteuerbücher für Kinder und Jugendliche, populäre Sachbücher für Erwachsene und Lehrbücher für Studierende.

Während all dieser Zeit schlummerte aber das fiktive Verbrechen in mir, das mit mord2go nun gewaltsam ausbricht.

2020 Start des Podcasts mord2go
2010 und 2012  Juror beim Wettbewerb "Jugend schreibt"
seit 2010 Autor von Lehrbüchern
seit 2007 Berater des Rowohlt Verlags für die Sachbuchsparte
seit 2005 Autor von Sachbüchern
seit 2005 Autor von Kinderbüchern
2004 bis 2006  Chefredakteur der Jugendzeitschrift "life+science"
seit 2001 freier Wissenschaftsjournalist
1997 bis 2000 Online-Redakteur bei "Spektrum der Wissenschaft"
bis 1998 Studium der Biologie an der Universität Osnabrück und Promotion zum Dr. rer. nat.
Fahndungsfotos

Porträt mit Kapuze
© Olaf Fritsche   –   Bild in hoher Auflösung

Porträt mit Kapuze
© Olaf Fritsche   –   Bild in hoher Auflösung

Porträt mit Kapuze
© Olaf Fritsche   –   Bild in hoher Auflösung

Porträt mit Kapuze
© Jan Vetter, Wissenschaftsreihe beim Göttinger Literaturherbst   –   Bild in hoher Auflösung

Porträt mit Kapuze
© Olaf Fritsche   –   Bild in hoher Auflösung

Porträt mit Kapuze
© Olaf Fritsche   –   Bild in hoher Auflösung